Nachbarschaftstreff Lützowstraße 27

Nachbarschaftstreff Lützowstraße 27

Seit 2016 hat der Nachbarschaftstreff (Stadtteilcafé) seinen Standort im Anbau der bezirklichen Stadtteilbibliothek in der Lützowstr. 27 – mittig gelegen in den Planungsräumen “Körnerstraße” und “Lützowstraße” der Bezirksregion Tiergarten Süd.

Er bietet die Möglichkeit zum zwanglosen Zusammensein und zur Teilnahme am öffentlichen Leben ohne Konsumzwang. Für viele Senioren des Quartiers ist der Nachbarschaftstreff ein fester Bestandteil des Tagesablaufs, steht aber auch allen anderen Altersgruppen offen. Er ist ein wichtiger Anlaufpunkt im Ortsteil. Er wird außerhalb seiner Öffnungszeiten für Versammlungen, kleine Veranstaltungen, Betriebs- und Familienfeiern genutzt. Mit seinem guten und bezahlbaren gastronomischen Angebot, mit einer Auswahl an Tageszeitungen und der attraktiven Außenfläche, die im Sommer zum Sitzen unter Sonnenschirmen einlädt, verzeichnen wir steigende Nutzerzahlen.

Der Treff besteht aus einem ebenerdigen, barrierefreien Gastraum (46,5 qm) mit kleiner Anrichte-Küche (7,0 qm), einem Lager, einem Behinderten-WC und einem kleinen Büro.
Im angrenzenden Projektraum (24,0 qm) befindet sich die Präsenszbibliothek Grüne Bibliothek, die Leihsämerei und er wird für Aktionen genutzt. Während gemeinsamer Betriebszeiten sind Nachbarschaftstreff, der Projektraum und die Stadtteilbibliothek räumlich verbunden und geöffnet.

Wir sind offen für bürgerschaftliche Initiativen, die Raum und Unterstützung suchen und für Selbsthilfegruppen und Selbsthilfeorganisationen, die Unterstützung bei der Gründung und Etablierung in der Nachbarschaft brauchen.

Begegnungsort für die Nachbarschaft

Seit Dezember 2018 ist der NBT ein Standort des Projektes Quartiersentwicklung Tiergarten Süd. Schwerpunkt ist es, den Kiez zu einem seniorenfreundlichen Stadtteil weiter zu entwickeln. Dem NBT kommt dabei als Treffpunkt und Angebotsort eine zentrale Bedeutung zu. Neben Beratungsangeboten laden Informationsangebote und Gesprächsrunden zum Austausch und zum Aufbau einer aktiven Nachbarschaft ein.

Beratungsangebote

So können Interessierte folgende neue Beratungsangebote nutzen:
Anmeldung / Ticketvergabe für KulturLeben e.V.
(1. und 3. Dienstag im Monat, 15 bis 17 Uhr)
Unabhängige allgemeine Sozialberatung / Clearing von Schildkröte e.V.
(jeden Donnerstag von 14 bis 17.30 Uhr)
Stromspar-Check Aktiv / Energiesparcheck der Caritas (jeden Mittwoch)

Informations- und Gesprächsangebote

Jeden 2. und 4. Montag im Monat
11 bis 13 Uhr: Im Gespräch mit …
13 bis 15 Uhr: Informationsangebote über Angebote besonders für Junggebliebene

Aktive Mitmachangebote und Selbsthilfe

Jeden 2. und 4. Montag im Monat
15 bis 18 Uhr: Nähen mit Nachbarn

Jeden Donnerstag von 14 bis 15.30 Uhr
Wechselnde Mitmachangebote und Spaziergangsgruppen

Zuckerfest 2018 / sudanesische Gemeinde

Falls Sie Interesse haben die Arbeit des Nachbarschaftstreffs ehrenamtlich zu unterstützen oder eigene neue Ideen einbringen möchten, dann melden Sie sich bitte. Wir freuen uns auf ihr Interesse.

Falls Sie den NBT für eine kleine private Feier mieten möchten, so finden Sie hier die notwendigen Informationen. (-> Orte / Nachbarschaftstreff)

Öffnungszeiten (Stand 01.01.2020)
Montag bis Freitag 11 Uhr bis 18 Uhr, Donnerstag bis 16 Uhr

Kontakt
Telefon: 030.23005025 (Büro im NBT)
Mail: nbt-luetzowstrasse27@stadtteilverein.eu

Bilder vom Fest der Nachbarn 2018

Förderung
Seit dem 1.1.2020 fördert das Bezirksamt Mitte den Betrieb des Nachbarschaftstreffs.