Nachbarschaftstreff Lützowstraße 27

Nachbarschaftstreff Lützowstraße 27

Ein Begegnungsort für die Nachbarschaft

Der Nachbarschaftstreff bietet die Möglichkeit zum zwanglosen Zusammensein, zur Teilnahme an Gesprächs- und Informationsangeboten oder lädt zu kreativen Mitmachangeboten ein.
Für viele Senior*innen des Quartiers ist der Nachbarschaftstreff ein fester Bestandteil im Tagesablauf.
Unsere Türen stehen aber auch allen anderen Altersgruppen offen. Mit gutem und bezahlbarem gastronomischem Angebot, mit einer Auswahl an Tageszeitungen, Spielen und Informationsmaterialien lädt der NBT zum Verweilen, ganz ohne Konsumzwang, ein. Besonders beliebt ist im Sommer unsere großzügige Außenfläche mit großen Sonnenschirmen.

Öffnungszeiten: Aktuell sind alle Angebote ausgesetzt (Lockdown).
Ansonsten haben wir von Montag bis Freitag 11:00-16:00 Uhr geöffnet.

Wir haben als bezirkliche Begegnungsstätte ein offenes Ohr besonders für die Wünsche und Probleme der älteren Bürgerinnen und Bürger aus Tiergarten Süd. 

Außerhalb der Öffnungszeiten kann der Nachbarschaftstreff für Versammlungen, kleine Veranstaltungen, sowie Familienfeiern gemietet werden. Ein besonderes Anliegen ist die Unterstützung von Selbsthilfegruppen und Selbsthilfeorganisationen und deren Etablierung in der Nachbarschaft. Sind Sie interessiert, dann nehmen Sie bitte Kontakt auf: Mail: nbt@stadtteilverein.eu, Tel. 030 23005025

Es geht weiter trotz Corona …

… wir passen die Angebote im NBT immer wieder an die aktuellen Herausforderungen an.

Durch „Wohlfühlanrufe“ bleiben wir mit dem Nachbar*innen in Verbindung und initiieren auf Anfrage auch Telefonketten. Die persönlichen Kontakte erhalten und erweitern wir über direkte Nachbarschaftshilfe (Hilfen beim Einkauf, Informationen zur lokalen Versorgung, Einzelberatungen und Informationen zu wichtigen Telefonnummern). Die Mitarbeiter*innen werden regelmäßig zu den aktuellen Aufgaben geschult. 

Momentan unterstützen die Mitarbeiter*innen des NBT durch: (Stand: 1.2.2021)

  • eine Telefonische Sprechzeit Montag bis Freitag von 10:00-14:00 Uhr unter Tel. 23005025 (Informationen zu Hilfs- und Beratungsangeboten und der lokalen Versorgung).
  • Hilfe bei der Organisation des Impftermins, sowie Begleitung zum Impftermin
  • Nachbarschaftshilfe beim Einkauf und kleine Botengänge
  • Hilfe beim Ausfüllen von Anträgen und Formularen
Der Nachbarschaftstreff und seine Angebote

(Die Angebote starten wieder nach dem Ende der Kontaktbeschränkungen)
Gesprächs- und Informationsangebote:
Jeden 2. Und 4. Montag lädt das Gesprächsangebot „Im Gespräch mit …“ und das Informationsangebot „Gut informiert“ zum Austausch mit den Kontaktbereichsbeamten der Polizei, Mitarbeitern von Behörden ein und vermittelt Wissenswertes zu Projekten, Initiativen oder wie man selbst aktiv werden kann.
Kulturelle Teilhabe:
Jeden 1. und 3. Dienstag können sich Interessierte im Büro des NBT bei KulturLeben Berlin e.V. anmelden und zwei kostenlose Tickets für Kulturveranstaltungen erhalten. (Ein Angebot für Menschen mit wenig Geld. Einkommensnachweis erforderlich).
Beratung:
Jeden 2. und 4. Montag im Monat: Beratung durch den Pflegestützpunkt Mitte
(telefonische Anmeldung erforderlich)
Jeden 1. Dienstag im Monat: Sprechstunde der Seniorenvertretung Mitte (SVM)
Jeden Mittwoch: Stromsparcheck – Energieberatung durch Caritas e.V, Erstberatungsangebot vor Ort sowie Besuch der Haushalte als Folgetreffen
Jeden Donnerstag: Allgemeine unabhängige Sozialberatung / Coaching AuS Mitte
durch Schildkröte e.V., (auch in türkischer, kurdischer, englischer oder russischer Sprache)
Mitmachangebote:
Montag: Jeden 2. und 4. Montag im Monat „Nähen mit Nachbar*innen“ Senior*innen aus dem Kiez helfen anderen bei Näharbeiten und führen in die Arbeit mit der Nähmaschine ein 
Mittwoch: „Bewegt in den Tag“, niedrigschwelliges Bewegungsangebot für Junggebliebene auf der Außenfläche des NBT
Donnerstag: SeniorenComputerClub Mitte, Kurse in kleiner Gruppe zur Nutzung von Tablet und Smartphone 

Außerdem: Regelmäßige Spaziergänge mit den naturbegleitern

Bitte informieren Sie sich telefonisch (Tel. 23005025) über die aktuellen Angebote, Termine und Uhrzeiten sowie die entsprechenden Hygieneschutzkonzepte zu den Veranstaltungsformaten!

Rückblick 2020

Trotz der besonderen Herausforderungen im letzten Jahr konnten wir gemeinsam mit unseren Kooperationspartner*innen viele Ressourcen bündeln und interessante wohnortnahe Informationsveranstaltungen für Senior*innen und Angehörige anbieten (u.a. zu den Themen: Wohnraumberatung / Wohnraumanpassung bei Pflegebedürftigkeit, Pflegestützpunkte, Geistliches Zentrum für Demenz, Mobilitätshilfedienst). Anhand unserer Bildergalerie möchten wir Ihnen einen Eindruck über unsere abwechslungsreichen Mitmachangebote und Veranstaltungen vermitteln.

 

Zuckerfest 2018 / sudanesische Gemeinde

Falls Sie Interesse haben die Arbeit des Nachbarschaftstreffs ehrenamtlich zu unterstützen oder eigene neue Ideen einbringen möchten, dann melden Sie sich bitte. Wir freuen uns auf ihr Interesse.

Aktuell ist die Vermietung des NBT ausgesetzt. 

Kontakt
Telefon: 030.23005025 (Büro im NBT)
Mail: nbt-luetzowstrasse27@stadtteilverein.eu

Bilder vom Fest der Nachbarn 2018

Förderung
Seit dem 1.1.2020 fördert das Bezirksamt Mitte den Betrieb des Nachbarschaftstreffs.